Mini Wagen

  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
Sparen Sie bis zu £ 563 + KOSTENLOSER Versand. BENUTZEN SIE DEN CODE SCHWARZFREITAG. DETAILS SHOP DREAMBOX
Sparen Sie bis zu £ 563 + KOSTENLOSER Versand. BENUTZEN SIE DEN CODE SCHWARZFREITAG. DETAILS SHOP DREAMBOX
Die Create Room Journey Schritt 1: Entdecken Sie Ihren kreativen Zweck und Ihre Persönlichkeit
Brielle Davidson

Der erste Schritt in Die Raumreise erstellen soll Ihnen helfen, klar zu erkennen, welche Rolle Kreativität in Ihrem Leben spielt und warum Sie sie schätzen. Dies ist ein kritischer Ausgangspunkt, da Sie dadurch motiviert werden, die gewünschten Änderungen vorzunehmen.

Entdecken Sie Ihre kreative Persönlichkeit

Etwas mit Ihren Händen zu erschaffen ist ein mächtiger Prozess. Es erfüllt tiefe menschliche Bedürfnisse. Durch jahrelange enge Zusammenarbeit mit den Schöpfern haben wir sieben verschiedene Gründe entdeckt, warum wir zum Schaffen getrieben werden: Freude, Ruhe, Verbindung, Energie, Wachstum, Ausdruck und Erneuerung. 
Nutzen Sie unsere Vorlage um sich daran zu erinnern, wie Ihre eigenen handwerklichen Erfahrungen jeden der sieben Bedürfnisse erfüllt haben. Einige sind möglicherweise leichter zu erinnern als andere, und das ist in Ordnung. Beginnen Sie einfach mit dem, was Ihnen zuerst in den Sinn kommt. Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht alle sieben beendest. Es ist am wichtigsten, über die Kernbedürfnisse nachzudenken, zu denen Sie am meisten hingezogen sind.
Machen Sie sich beim Nachdenken über jede Erfahrung Notizen: 

  • Was hast du geschaffen?
  • Für wen / was war es? 
  • Warst du alleine oder mit anderen?
  • Beschreiben Sie die Umgebung

Vorlage herunterladen

Definieren Sie Ihren kreativen Kernzweck

Durch diese Übung haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass einige Erfahrungen viel schneller kamen als andere. Gehen Sie jetzt zurück zu Ihrem Blatt und nummerieren Sie sie in der Reihenfolge (1-7), nach der sich die Erfahrungen am einfachsten erinnern lassen ODER welche für Sie am aussagekräftigsten waren.   

Das Bedürfnis, das Ihrer Nummer 1 entspricht, ist sehr wahrscheinlich Ihr kreativer Kernzweck. Mit # 2 und # 3 sind Ihre sekundären Zwecke. Erfahren Sie unten mehr über jeden kreativen Zweck.  

Wenn Sie Ihre zentralen und sekundären kreativen Zwecke kennen (oder WARUM Sie erstellen), bleiben Sie auf Ihrer Reise motiviert und können diese Anforderungen gezielter erfüllen. Eines ist zu beachten: Ihr kreativer Zweck kann sich ändern, wenn Sie verschiedene Phasen und Phasen des Lebens durchlaufen. 

Lerne die Geschichte hinter jeder Form

Stellen Sie sich Ihren Erfolg vor

Nehmen wir uns jetzt etwas Zeit, um uns zukünftige kreative Erfahrungen und die ideale Umgebung vorzustellen, um Ihre kreativen, zentralen und sekundären Zwecke zu erfüllen. Schreib es auf. Sei präzise. 

Zum Beispiel könnte sich jemand, dessen kreativer Kernzweck die Erneuerung war, mit Verbindung und Freude als zweitrangig, so etwas vorstellen - Ich habe meinen eigenen kreativen Raum, in dem ich mich erfrischen kann. Es gibt genug Platz für meine Lieben, um sich mir anzuschließen. Die Dinge, die ich erschaffe, sind in erster Linie, um anderen Glück zu bringen.

Bewahren Sie dies an einem Ort auf, auf den Sie zurückgreifen können. Wir empfehlen, Ihren kreativen Kernzweck auszudrucken (siehe unten) und Ihre Vision auf die Rückseite zu schreiben. 

Machen Sie Ihr Versprechen 

Wir freuen uns sehr, dass Sie hier sind. Lassen Sie uns wissen, dass Sie die Reise beginnen! Herunterladen Ihr kreativer Kernzweck (und sekundärer, wenn Sie möchten) und auf Facebook oder Instagram teilen. Stellen Sie sicher, dass Sie @createroomco markieren und verwenden #createroomjourney also wir sehen es! 

Klicken Sie auf das Wort, um es herunterzuladen.

Beruhige / Ausdruck / Wachstum / Verbindung / Energie / Freude / Erneuerung